Aktuelles


Saisoneröffnung 2013 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. April 2013 um 08:46 Uhr

tennistermineSaisoneröffnung 2013 auf der Tennisanlage

 

27. April / 28. April

  

 

 

 

Am kommenden Samstag (27. April) lädt der Vorstand der Tennisabteilung des TuS Germania Horstmar alle Mitglieder zum offiziellen Saisonstart auf die Tennisanlage am Tilsiter Weg ein. Die Plätze sind hergerichtet. Somit kann die diesjährige Sommersaison ab 13:00 Uhr mit einem Schleifchenturnier begonnen werden. Für alle Interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen wird außerdem ein Schnuppertraining angeboten. Das gibt zum einen die Gelegenheit, den „weißen Sport“ und insbesondere die Tennisabteilung des TuS näher kennenzulernen.

 

Hierzu sind alle herzlich eingeladen; Tennisschläger können vor Ort ausgeliehen werden. Auch für das leibliche Wohl wird an diesem Tag gesorgt sein.

 

Bei schlechter Witterung wird auf Sonntag (28. April) ausgewichen; dann ab 11:00 Uhr.


 
Vereinsspielplan 2013 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 17. April 2013 um 13:52 Uhr

tennistermineSpiele 2013

 

  

 

 

 

 

Unter Downloads ist der neue Vereinspielplan 2013 zu finden.


Weitere Änderungen:

 

Herren 40 : Adler Buldern von dem 5.5 auf den 4.4 um 13:00 Uhr verschoben.

Hobby Herren: TV Rhade 2 von dem 27.04 auf den 05.05 verschoben.

Hobby Herren: Gemen von dem 25.05 auf dem 18.05 verschoben. 

 
Jahreshauptversammlung PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. April 2013 um 08:55 Uhr

           

tennistermineJahreshauptversammlung der Fachschaft Tennis des TuS Germania Horstmar







Am 14. März fand im Clubheim der Tennisabteilung des TuS Germania Horstmar die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.Pünktlich um 19:30 Uhr begrüßte die 2. Vorsitzende Karin Lenz die anwesenden Mitglieder. Schweren Herzens musste sie anschließend den 1. Vorsitzenden Josef Uphaus, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatte, aus dem Vorstand verabschieden.Den dankenden Worten für die viele geleistete Arbeit, konnte sich die Mitgliederversammlung mit einem großen Applaus nur anschließen.Über die Aktivitäten, Veranstaltungen und sportlichen Höhepunkte des vergangenen Jahres berichtete dann Geschäftsführer Magnus Hülsmann.Die Kassiererin, Yvonne Bielefeld-Lippen, stellte mit ihrem Kassenbericht die finanzielle Situation der Tennisabteilung dar und gab dabei einen Überblick über die, weitgehend ausgeglichenen, Ausgaben und Einnahmen des Jahres 2012.Die Kasse wurde im Vorfeld durch Ingrid Thier und Monika Raub geprüft; sie bescheinigten der Kassiererin eine sehr gute und korrekte Kassenführung.Nach der Entlastung des Vorstandes durch die Mitgliederversammlung standen einige Vorstandsposten zur Neuwahl an:Da sich für das Amt des 1.Vorsitzenden kein Kandidat fand, muss diese Position bis auf Weiteres unbesetzt bleiben. Yvonne Bielefeld-Lippen wurde als Kassiererin für weitere 2 Jahre bestätigt;als Neuerung wurde hier eine Aufgabentrennung beschlossen und Marianne Völker zur 2. Kassiererin gewählt.



JHV_20130314_1



Anschließend wählte die Versammlung Jennifer Ruck zur neuen Beisitzerin.Im Rahmen der Haushaltsplanung wurden die anstehenden Investitionen diskutiert. 

Nach der Abstimmung des Etats für dieses Jahr erfolgte die Besprechung der Arbeitseinsätze, des Bewirtungsplans und der anstehenden Termine 2013.Am kommenden Samstag (23. März) treffen sich die Mitglieder, ab 16 Jahre, um 17:00 Uhr in der Tennishalle in Burgsteinfurt zum diesjährigen Winterhallenturnier. Um 21:30 Uhr schloss Karin Lenz die Versammlung, bedankte sich bei den Mitgliedern für deren Erscheinen und wünschte allen eine gesunde und erfolgreiche Saison 2013.

 
Tennissaison 2012 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 30. September 2012 um 00:00 Uhr

tennistermineTennissaison 2012

 

30. September 2012

 

 

Tennissaison des TuS endet mit zwei Meisterschaften und Aufstiegen in die Bezirksklasse

Mit jeweils 6 Siegen blieben in der Sommersaison 2012 die Damen 50 und die Herren 40 in ihren Spielklassen ungeschlagen und wurden mit jeweils 6:0 Punkten Meister ihrer Klassen.

 

Die Spielerinnen und Spieler können sich ab sofort mit dem Aufstieg auseinandersetzen und sich auf die neuen Herausforderungen im kommenden Jahr vorbereiten. Während bei den Herren 40 (Mannschaftsführer Leendert de Niet) eine große Spielerzahl zur Verfügung steht, in dieser Saison wurden hier 10 Spieler eingesetzt, ist das Reservoir bei den Damen 50 sehr begrenzt. In der abgelaufenen Saison mussten 5 Spielerinnen sämtliche Einzel- und Doppelspiele bestreiten.

Nach einer grandiosen Bilanz von 6-0 haben die Horstmarer Herren 40 ihr Saisonziel erreicht und steigen in die Bezirksklasse der stark besetzten Altersklasse der 40er auf. Direkt im ersten Spiel wurde Union Wessum mit 5-4 besiegt, was im Nachhinein eine Vorentscheidung war. Danach wurden sukzessive: TV Emsdetten, TC Hauenhorst, TC Eintracht Rheine, TCT Rheine und zum Schluss GW Burgsteinfurt geschlagen. Die Mannschaft war mit den drei Schöppingern Jörg Thentie, Dieter Rusch und Josef Groß in die Saison gestartet, die neben der Nummer 1 Karlheinz Unangst einen großen Beitrag zum Erfolg lieferten. Die Horstmarer Klaus Puschmann, Rainer Schwering, Leendert de Niet, Marc Bäumer, Andreas Gey, Burkhard Kubsch und Silas Okwor sammelten so viele Punkte, dass der Aufstieg nie in Gefahr kam. Es wurde nach dem letzten Spiel gebührend gefeiert. Die Mannschaft freut sich jetzt schon auf die Herausforderung im Nächsten Jahr. Laut Mannschaftsführer Leendert de Niet, der übrigens glänzend durch Silas Okwor im letzten Spiel vertreten wurde, soll im nächsten Jahr noch eine 2. Mannschaft starten. Alle würden sich also über spielwillige 40er in jeder Spielstärke freuen. Jeder ist zum Probetraining herzlichst eingeladen.

 

2012_h40

 

Ebenso erfolgreich waren in dieser Saison auch die Damen 50. Gleich im ersten Heimspiel wurden die Damen des TC Grün-Weiß Schöppingen mit 6:0 geschlagen. Damit war schon ein guter Grundstein für die Spielzeit gelegt. Auch im zweiten Heimspiel gelang der Mannschaft ein 4:2 Erfolg über ETuS Rheine 1. In den beiden nachfolgenden Auswärtsspielen gegen TC Ochtrup 2 und TG Emsdetten stand es am Ende jeweils 5:1 für die Damen des TuS. Jetzt mussten noch die beiden abschließenden Heimspiel erfolgreich abgeschlosen werden, um das Vorhaben Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksklasse auch in die Tat umzusetzen. Wieder zeigte sich die Mannschaft von ihrer spielstarken Seite und schlug TV Blau-Weiß Epe mit 5:1 und den TC Hamaland Vreden mit 4:2. Damit waren die Meisterschaft und der Aufstieg perfekt und entsprechend gut und spät endete die improvisierte Feier nach dem letzten Spiel. In der Saison 2012 kamen Doris Kösters, Karin Lenz, Karin Saatjohann, Inge Thier und Uschi Uphaus zum Einsatz .

 

alt 

Mit viel Elan starteten auch die Herren 55 in die letzte Saison. In den ersten vier Spielen gelangen 3 Siege und ein Unentscheiden. Am ende blieb nach zwei Niederlagen der dritte Platz in der Abschlusstabelle. Besonders erwähnenswert sind die sechs Einzelsiege von Hansi Ruck, der diese Spielrunde ungeschlagen beenden konnte.

 

Die Herren 50 um Mannschaftsführer Heinz Jürgens zeigten in ihrer Spielklasse viel Einsatz und Begeisterung und mussten sich dennoch mehrfach ihren Gegnern geschlagen geben. In der neuen Spielklasse wird diese Mannschaft aber sicherlich wieder Anlauf nehmen und ihre Entwicklung fortsetzen.

 

Gute Mittelfeldplätze belegten die beiden Mannschaften 1. Damen und 1. Herren in diesem Jahr. Die Mannschaften um Sara Flinkert und Jens Bußmann hatten weder Aufstiegsambitionen noch mussten sie um den Verbleib in ihren Ligen bangen. Bei den Damen waren Sandra Dilkaute und Johanna Schwering mit je 5 Einzelsiegen, Sina Bäumer mit 4, bei den Herren Fabio Schwering ebenfalls mit 4 Einzelsiegen die erfolgreichsten Einzelspielerinnen und -spieler.

 

Nicht ganz so erfolgreich schlossen in dieser Saison die Juniorinnen und Junioren ihre Spielrunden ab. Hier belegten die Junioren U18 den 5. Platz, die Juniorinnen U18 und U15 den vierten und die Juniorinnen U10 ebenfalls den 5. Platz.

 
25 Jahre / Saisonabschluss PDF Drucken E-Mail
Montag, den 17. September 2012 um 20:10 Uhr

tennistermine

25 Jahre Clubhaus und Centercourt

 

29.09.2012

 

 

 

 


zum diesjährigen Saisonabschluss am 29.09.2012 ab 14.00 Uhr haben wir noch einen besonderen Anlass zu feiern, aus diesem Grund laden wir alle Mitglieder ob jung oder „alt“ recht herzlich ein.

 

In diesem Jahr blicken wir auf 25 Jahre Clubhaus und Centercourt zurück.

 

Dafür möchten wir uns bei allen Vorstandsmitgliedern von 1987, den Organisatoren der Baumaßnahmen und allen Helfern ganz besonders mit einer Einladung zu diesem Tag bedanken. Sicherlich ergeben sich interessante Gespräche über „alte Zeiten“.

 

Um diese beiden Ereignisse gebührend zu würdigen, haben wir uns einiges einfallen lassen.

 

Zum einen finden die Endspiele der Jugendvereinsmeisterschaften statt, aber auch Ihr könnt in verschiedenen Disziplinen aktiv werden und vielleicht am Ende als Sieger hervorgehen.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 13